Spenderliste

 

Mittelstandsverein Storkow e.V.

2012, Dezember –

2013, Dezember –

2014, Dezember – 1.560,00 €

02 / 2015                                   Einzelhändler und Geschäftsleute aus Fürstenwalde Spenden den Tombola Erlös  vom                                                      „Winterzauber“ im Dezember 2014

Einen Scheck über 450,- € wurde am 12.02.2015 durch Peer Brottke, „Cafe Herrlicher“ und Enrico Thomas,“ Audi Zentrum“ für die Fürstenwalder Tafel übergeben.

03 / 2015                                  Karsten Baumann, Storkow   

Der Vorsitzende des Mittelstandsvereins Storkow wurde am 18.03.2015 60 Jahre alt. Statt Blumen und Geschenke wünschte er eine Spende für die Tafel in Storkow. 870,00 € sind eine erhebliche Summe und eine große Unterstützung, wofür wir uns sehr herzlich bedanken.

03 / 2015                                   Karsten Ziehm „Fleischerei Ziehm“ und Ingolf Migge „Frisurenspezialisten“, Fürstenwalde

Spendenaktion für die Fürstenwalder Tafel. Der Erlös der Verkauften Produkte zur Shoppingnacht am 28.03.2015 brachte für die Tafel eine Spende von 120,00 € ein. Vielen dank auch an alle Standbesucher.

04 / 2015                                    Frau Dr. Eleonore Baumann, Storkow

durch einen Aufruf anläßlich ihres 60. Geburtstages wurden für die Tafel in Storkow 520,00 € gespendet. Durch die solidarische Haltung des Ehepaares Baumann erhielt die Tafel insgesamt eine Spende von 1.390,00 €, die für Fahrzeugkosten, Miete und Betriebskosten eingesetzt wird. Vielen Dank sagen wir den Spenderinnen und Spendern.

05 / 2015                                   Gemeinde Schöneiche

Wir sind sehr erfreut über die Spende der Gemeinde Schöneiche in H öhe von 100,00 € für das Sommercamp im Spreewald, an dem auch Kinder aus Schöneiche teilnehmen.

05 / 2015                                   Sparkasse Oder-Spree

Am 11.05.2015 erhielten wir eine PS-Spende der Sparkasse Oder-Spree zur Finanzierung eines Projekttages des diesjährigen Sommercamps im Spreewald in Höhe von 250,00 €.

05 / 2015                                   DIE LINKE – Fraktion im Landtag Brandenburg

Die Spende von 500,00 € ist zu verwenden für die Finanzierung des Pilotprojektes „Schweißerausbildung“ junger Asylbewerbern, von denen bereits 4 eine Festanstellung bei der FA Reuther in Fürstenwalde erhalten haben. Das Projekt diente der Integration von Asylbewerbern. Sie befinden sich nicht mehr im Leistungsbezug und zahlen in die Sozialkassen ein.