Möbelkammer / Kleiderkammer

 

 

Soziale Möbelkammern / Kleiderkammern

Mit den sozialen Angeboten bietet GefAS einerseits für sozial bedürftige Bürger Möbel und Kleidung sowie andere Gebrauchsgüter gegen geringe Kostenerstattung (Aufwandsentschädigung) an und andererseits können Bürger nicht mehr benötigtes, gut erhaltenes Mobiliar aus der Wohnung abholen lassen. Die Möbel und Gegenstände, wie Waschmaschinen oder Kühlschränke  dienen dann einem sozialen Zweck. Selten sind Menschen mit geringen Einkommen, Empfänger von SGB II Leistungen oder Asyl suchend Menschen in der Lage sich neuwertig einzurichten.

– Begutachtung des angebotenen Mobiliars und kostenlose Abholung
– Reinigung – Aufarbeitung – Reparaturarbeiten
– Hilfe bei Wohnungsräumungen/Haushaltsauflösungen

– Übergabe  bzw. Anlieferung für sozial benachteilgte Menschen

Möbelkammern der GefAS gibt es in folgenden Regionen:

Fichtenauer Weg 44, 15537 Erkner, Tel.: 03362- 887690

Radinkendorfer Str. 4 a, 15848 Beeskow, Tel.: 03366- 520599

Ernst-Thälmann-Str. 80, 15517 Fürstenwalde, Tel.: 03361-310185 oder 0163 8921714

 Gefas Bücherbörse

Fichtenauer Weg 44, 15537 Erkner,  im Gebäude der Möbelkammer

täglich von 9.00.13.00 Uhr

Ein zusätzlich soziales Angebot für anspruchsberechtigte Leseratten, Neugierige

und Unentschlossene

Lust zum Stöbern bei einer Tasse Kaffee? Dann schauen Sie gerne vorbei!

Wir freuen uns auf Sie!

Puzzles und Spielzeug gibt es auch…