Tafelarbeit/ Sozialküche

GefAS führt als Mitglied im Bundesverband Deutscher Tafeln e. V. und als Mitglied des Landesverbandes der Tafeln Berlin-Brandenburg e.V.  drei Tafeln, Ausgabestellen von Tafeln, mobile Tafeln und Tafeln für Kinder.

In den genannten Einrichtungen erhalten Menschen mit Nachweis ihrer Bedürftigkeit ergänzend Lebensmittel und andere soziale Zuwendungen.

Die Tafeln für Kinder organisieren darüber hinaus  Veranstaltungen, Workshops und Ferienfreizeiten, um auch den Kindern die Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Adressen und Öffnungszeiten der Tafeln

Erkner-Tafel / Tafel für Kinder/ mobile Tafel / Sozialküche

Tafelarbeit – GefAS Soziales Zentrum

15537 Erkner
Fichtenauer Weg 53
Tel.: 03362-502107, 0163 8921721
 
Öffnungszeiten
Montag-Donnerstag:    09.00 bis 14.00 Uhr
Freitag:                             09.00 bis 13.30 Uhr
Samstag:                          09.00 bis 12.00 Uhr
 
Verschiedene Lebensmittelmärkte spenden Lebensmittel und andere Produkte. Viele ehrenamtliche Helfer unterstützen die Tafelarbeit, dennoch bitten wir um weitere Unterstützung durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Insbesondere werden für die Tafeln auch Spenden für Fahrzeuge, Kühlfahrzeuge und Kühltechnik benötigt. Möchten Sie GefAS unterstützen, wenden Sie sich bitte an: Herrn Siegfried Unger, Tel.: 03362-7000510.

9. Bundestafeltag mit „Langer Tafel“ bei der GefAS

Am 03.10.2015 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr führte die Erkner Tafel im Fichtenauer Weg 53 einen Tag der offenen Tür mit der „Langer Tafel“ für Tafelkundinnen und -kunden und interessierete Bürgerinnen und Bürger durch. Im sozialen Bereich fachlich und politisch Verantwortliche waren besonders herzlich eingeladen.

Der Tag der offenen Tür stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Die Tafel ist bunt“, womit wir unseren Blick auch auf die Hilfe und Unterstützung von Flüchtlingen richten.

Thematisiert wurde in diesem Zusammenhang das ehrenamtliche und bürgerschaftliche Engagement durch die Freiwilligenagentur der GefAS.

GefAS bekam am 21.08.2015, 10.00 Uhr im FGM Autohaus, Julius-Rütgers-Str. 1 ein neues Tiefkühlauto Mercedes Sprinter.

Die vier Tafeln der GefAS verzeichnen immer mehr Kunden, einschließlich der Asylbewerberinnen und Asylbewerber. Das ist für uns Anlass die Bemühungen zur Beschaffung von Lebensmitteln weiter zu verstärken. Wir versorgen nicht nur bedürftige Menschen ergänzend mit Lebensmittel, sondern wir wirken in Kooperation mit den Märkten der Lebensmittelvernichtung entgegen. Die Tafel-Fahrzeuge der GefAS sind auch an den Wochenenden unterwegs. Das neue Fahrzeug wurde dringend benötigt.

Die Übergabe in Gegenwart der Sponsoren  erfolgte durch den Geschäftsführen der FGM GmbH, Frank Mettchen,  der Ministerin Diana Golze, dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Oder-Spree, Harald Schmidt und der Geschäftsführerin des Senioren-Wohnpark Erkner, Suzanne Jung.

Wir danken den Spendern und Sponsoren, insbesondere dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) des Landes Brandenburg, der Sparkasse Oder-Spree und dem Senioren Wohnpark Erkner.

Hier einige Fotos von der Übergabe des Tiefkühlautos.DSC00394 DSC00390 DSC00380 DSC00376Sowohl die Ministerin als auch der Geschäftsführer vom Autohaus F.G.M. und das Vorstandsmitglied der Sparkasse hoben in Ihren Statements die außerordentliche Bedeutung der Tafelarbeit hervor, wo benachteiligten Menschen Hilfe und Unterstützung zuteil wird. Die Tafelarbeit erfolgt insbesondere durch ehrenamtliches Engagement. Bei der Übergabe des KfZ waren unter anderem die ehrenamtlichen Helfer Dieter Westphal aus Erkner (74 Jahre) und Ronja Seifert aus Fürstenwalde (16 Jahre), anwesend. Das zeigt die große Spannweite ehrenamtlichen Engagements, dass in den Ansprachen sehr deutlich hervorgehoben wurde.Ehrenamtliche Helfer für die Tafel sind immer herzlich Willkommen und gesucht!
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – 
 
Sozialküche – tägliche mobile und stationäre Bereitstellung frisch gekochter und altersgerchter Speisen
                         Begegnungsstätte Fichtenauer Weg 44, 15537 Erkner
                         Begegnungsstätte Friedrichstr. 52 a, 15537 Erkner
                         Anliefreung in die Wohnung
 
Ansprechpartnerin : Sonja Krämer, Tel.: 0163 8921720
_______________________________________________________________________________________________________________________
 
Ausgabestelle Storkow, Fürstenwalder Tafel
 
15859 Storkow
Fürstenwalder Str. 20
Tel.:0163-8921702 Frau Grünberg
 
Öffnungszeiten
Montag-Freitag:     10.00 bis 14.00 Uhr
Samstag:                       9.00 bis 11.00 Uhr
 ______________________________________________________________________________________________________________________
Beeskower Tafel
 
15848 Beeskow
Radinkendorfer Str. 4 a
Tel.: 03366- 520599, 0163 8921738
 
Öffnungszeiten 
Montag-Donnerstag:     08.00 bis 15.00 Uhr
Freitag:                       08.00 bis 14.00 Uhr
 _______________________________________________________________________________________________________________________

Fürstenwalder Tafel / Tafel für Kinder / mobile Tafel

                                                        15517 Fürstenwalde                                                                                                                                  Tafel FW
          Hegelstraße 22
          Tel.: 03361- 376793, 0163 8921719
 
          Öffnungszeiten
          Montag-Donnerstag       9.00 bis 15.00 Uhr
          Freitag:                              9.00 bis 14.00 Uhr
 
 
.